Sie vertrauen dem Navigationssystem in Ihrem Auto,
oder der 'Äpp' auf Ihrem Smartphone ?
OK, dann brauchen Sie hier nicht weiter zu lesen.

Sie erreichen Uckerath ...

  • ... mit dem Auto:
    Anreisende aus östlicher Richtung sollten die Autobahn A4 von Olpe bis zum Kreuz Köln-Ost / A3 benutzen, das ist zwar ein Umweg, aber einfacher und schneller zu fahren, denn die Beschilderung »über Land« ist nicht sehr gut.
    Auf der Autobahn A3 bis zum Kreuz Bonn/Siegburg fahren, dort weiter über die Autobahn A560 Richtung Hennef (Sieg) bis zum 'beampelten' Ausbauende,
    sodann weiter geradeaus über die Bundesstraße B8 Richtung Altenkirchen.

  • ... mit Bahn und Bus:
    • ab Köln
      mit dem Regionalexpress RE 460 Richtung Siegen / Gießen, oder der Schnellbahn S12 Richtung Au (Sieg), bis Hennef (Sieg), danach weiter mit der Buslinie 522 fahren,
    • ab Bonn Hbf.
      mit den Buslinien 529 oder 538 nach Hennef (Sieg), dann auch hier weiter mit der Buslinie 522 Richtung Uckerath oder Asbach (Ww) fahren,
    • ab Siegen/Gießen
      mit dem Eilzug RE 460 Richtung Köln bis Hennef (Sieg) - nicht in Eitorf aussteigen - dann weiter mit der Buslinie 522 Richtung Uckerath oder Asbach (Ww) fahren.

  • ... mit dem Flugzeug:
    ab Flughafen Köln-Bonn,
    dann wahlweise
    • mit der S13 bis Troisdorf, dort umsteigen in die S12 nach Hennef, und weiter mit Bus 522, Wegezeit ca. 60 Minuten
    • mit dem Taxi bis Siegburg Bhf. , dort einsteigen in die S12 und in Hennef weiter mit Bus 522, Wegezeit ca. 50 Minuten
    • mit einem Taxi / Leihwagen, Wegezeit ca. 25 Minuten.

Weitere Infos und Fahrpläne gibt es hier.